Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Paffendorf





Die Jugendfeuerwehr Paffendorf wurde 1994 gegründet. Ziel der Jugendfeuerwehr ist es, Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren für die Aufgaben der Feuerwehr zu begeistern und den Nachwuchs für den aktiven Dienst zu sichern. Im Vordergrund dieser Arbeit steht erst einmal „Spiel, Spaß und Spannung“. In zweiter Linie steht die eigentliche Feuerwehrarbeit.

So werden die Kinder und Jugendlichen auf die spätere Arbeit in der Feuerwehr vorbereitet. Auf dem Ausbildungsprogramm stehen beispielsweise die Brandbekämpfung mit unterschiedlichen Löschmitteln, Knoten und Stiche, erste Hilfe, u.v.m.. Alle Ausbildungsteile werden theoretisch und praktisch durchgeführt. Weiterhin steht viel Sport auf dem Programm.

Im Laufe des Jahres werden z.B. Berufsfeuerwehren besucht oder andere spezielle Aktivitäten durchgeführt. In den Herbstferien steht dann die „Herbstfahrt“ auf dem Programm, an der ein Großteil der Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet teilnehmen. So werden hier z.B. Zeltlager, Segeltörns, etc. durchgeführt.

Weiterhin wird einmal monatlich Dienstsport durchgeführt. Hier können wir in einer Sporthalle verschiedene Sportarten durchführen.

Die Jugendfeuerwehr Paffendorf besteht derzeit aus 1 Mädchen und 13 Jungen unter der Leitung von Marc Weber, Gerhard Mund, Alexander Ropertz und Thomas Schiffer. Es werden aber auch weiterhin gerne Mädchen in die Jugendfeuerwehr aufgenommen.

Der Übungsdienst findet montags in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr statt. Benötigen sie weitere Informationen? Dann kommen Sie doch einfach mal an einem Übungsabend vorbei. Die Betreuer der Jugendfeuerwehr helfen Ihnen gerne weiter.









Druckbare Version
Seitenanfang nach oben